Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung "Sonstiges": Spiele

Wählen Sie nun unten die Marke des Spiele - Herstellers aus, dessen Bedienungsanleitung benötigt wird.

Elektronische Spiele

Elektronische Spiele finden sich heutzutage in nahezu jedem Haushalt. Es muss jedoch nicht immer eine Playstation, eine X Box oder ein PC sein. Elektronische Spiele können auch weitaus einfacher konzipiert sein. Sei es ein Schachcomputer, ein elektronisches Schiffe Versenken oder auch eines dieser neuen Spiele, die interaktiv sind und teilweise sogar mit einem sprechen.
Mein Favorit ist und bleibt die elektronische Dartscheibe. Fast überall nutzbar und der Spaßfaktor ist weit höher, als bei den meisten anderen elektronischen Spielen. Es ist nicht nur die Tatsache, dass man mit mehreren Spielern gleichzeitig spielen kann, sondern ebenso die überaus große Zahl unterschiedlicher Spielvarianten, die es immer und immer wieder zu einer neuen Herausforderungen machen, gegen Freunde und Bekannte zu bestehen.
Die klassischen Varianten dieses elektronischen Spiels kennt jeder. 301 oder 501 Punkte müssen genau auf Null heruntergespielt werden. Dabei kann man noch entscheiden, ob zu Beginn des Spiels der äußere Double-Ring getroffen werden muss oder nicht. Gewinner ist dann schließlich jener Spieler, dem es als erstes gelingt, genau auf Null Punkte herunterzuspielen. Dabei darf jedoch nicht überworfen werden, was bedeutet, mehr Punkte zu werfen, als man noch von Null entfernt ist. Bei der Variante mit 501 Punkten ist es genauso. Die Anzahl der Punkte lässt sich bei den meisten elektronischen Dartscheiben zwischen 101 und 901 einstellen.
Eine weitere interessante Variante, die sehr unterhaltsam ist, nennt sich Round the Clock. Jeder Spieler muss dabei nacheinander alle Zahlen in aufsteigender Reihenfolge getroffen werden. Beginnend bei der Eins, bis hin zur 25, dem Bullseye und der 50, dem Double-Bullseye. Wenn es einem Spieler gelingt, die geforderte Zahl zu treffen, kann er bei der nächsten weitermachen. Gelingt ihm dies nicht, muss er solange werfen (je 3 Pfeile pro Runde), bis es ihm gelungen ist, die fehlende Zahl zu treffen.
Unter Hobbyspielern ist Cricket eine gerngesehene Variante des Dartspiels. Die Regeln sind dabei etwas komplexer und nicht ganz so einfach, wie es bei den x01 Varianten oder bei Round the Clock ist, aber Cricket ermöglicht den Spielern, nebst dem erreichen von Punkten, eine Vielzahl von taktischen Möglichkeiten, das Spiel zu beeinflussen, dessen Ausgang zu bestimmen oder durch geschicktes Werfen, das Spiel eigenständig zu beenden.
Durch die Summe der Möglichkeiten, die eine elektronische Dartscheibe bietet, ist sie auf Partys wie auch in kleinen Runden immer gern gesehen und viel genutzt. Und hat sie sich ersteinmal etabliert, hat bal ein jeder sein eigenes Paar Pfeile bei sich.


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.