Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung "HiFi & Car": CD Recorder

Wählen Sie nun unten die Marke des CD Recorder - Herstellers aus, dessen Bedienungsanleitung benötigt wird.

CD Recorder

CDs sind heute etwas aus der Mode gekommen. Das liegt vor allem an der Beliebtheit von MP3 Playern und anderen Aufzeichnungsgeräten, die das Abspielen von sogenannten kostenlosen „Down Loads“ von Musiktiteln aus dem Internet ermöglichen.
Bei einem CD- Recorder kann man auch Lieder aufnehmen und somit selbst eine CD zusammenstellen. Genauere Anleitungen dazu findet man in der Bedienungsanleitung CD Recorder. Prinzipiell aber kann man das mit den Brennerprogrammen am Computer vergleichen. Auch beim CD Recorder werden Lieder ausgewählt und auf eine CD gebrannt. Bei einem CD Recorder kann man auch mehrere CDs zur gleichen Zeit einlegen. So ist es mit nur wenigen Handgriffen möglich, eine CD zu überspielen. Die „High Speed Dubbing“ - Technik ermöglicht da Kopieren von CDs in kürzestmöglicher Zeit. Recorder ohne eingebauter Festplatte gibt es heute fast nicht mehr. Stattdessen lassen sich Abspielgeräte mit Festplatte nicht nur als Brennstation verwenden sondern zum Teil auch als Musikserver. Ein großer Teil dieser Recorder ist auch in der Lage MP3 – Dateien wiederzugeben.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Aufnahme von Songs aus dem Radio und auch von externen Quellen wie dem Computer oder dem Fernsehgerät. Hierbei muss man aber beachten, dass die Qualität der im Radio empfangenen Lieder gut ist, dass man für eine verlustfreie Datenübertragung über hochwertige Anschlüsse verfügt und welchen Rohling man benützt. Es gibt wiederbeschreibbare (CD-RW) und einmalig bespielbare (CD-R) Rohlinge. Bespielbare Rohlinge unterscheiden sich auch häufig hinsichtlich Klangqualität und vorhandener Speicherkapazität. Bei der Verwendung der geeigneten Rohlinge sind auch hier die Anweisungen in der Bedienungsanleitung CD Recorder zu berücksichtigen. Moderne CD Recorder verfügen in der Regel über einen großen Display, einer Fernbedienung und über einen regelbaren Kopfhöreranschluss. Die Speicherkapazitäten bei einer integrierten Festplatte reichen von 80 GigaByte (GB) bis zu 250 GB. Damit können bis zu 375 Stunden Musik aufgenommen und gespeichert werden – das sind umgerechnet bis zu knapp 1000 Alben zu je 100 Titeln.
Im Unterschied dazu ermöglicht ein simpler CD-Spieler nur das Abspielen von Liedern auf einer CD. Zudem ist es möglich, von einem Song zum nächsten zu wechseln, vorspulen oder mitten im Lied zu stoppen. Dies alles wird durch feinste Lasertechnik möglich. Erinnert man sich an die alten Plattenspieler, hat sich einiges weiterentwickelt, auch mit Hinblick auf die Größe und die Tragbarkeit.


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.