Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung "Computer & Büro": Chipsätze

Wählen Sie nun unten die Marke des Chipsätze - Herstellers aus, dessen Bedienungsanleitung benötigt wird.

Computershipsätze

Wissenswertes über Computerchipsätze

Der Computerchipsatz ist der zentrale Mittelpunkt, der für die Kommunikation der Hardware im Computer zuständig ist. Der Chipsatz ist auf der Hauptplatine befestigt und steuert jeglichen Datenaustausch zwischen den verschiedenen Hardwarebauteilen, wie zum Beispiel den Datentransport zwischen Prozessor, Arbeitsspeicher sowie sämtlichen Erweiterungskarten und Laufwerke. Des weiteren regeln die Chipsätze die verschiedenen Spannungen und Systemtakte der auf dem Mainboard verbauten Computerhardware.

Chipsätze heutiger Computer setzen sich aus zwei verschiedenen Halbleiterbausteinen zusammen. Diese werden als North und Southbridge bezeichnet. Zwischen der wichtigsten Hardware wie zum Beispiel dem Prozessor, Arbeitsspeicher und Grafikkarte muss die Datenweiterleitung möglichst ohne Störungen von anderen Signalen verlaufen, diese Aufgabe übernimmt die Northbridge. Zudem ist der Chipsatz nah am Prozessor verbaut, damit die Datenleitungen der Nothbridge die via Front-Side-Bus (kurz FSB) an den Prozessor und den Arbeitsspeicher gekoppelt sind und möglichst kurz gehalten werden können und um eine schnelle Latenzzeit zwischen Prozessor, Grafikschnittstelle und dem Speicherkontroller erreichen zu können. Information und Datenströme die eine geringere Priorität besitzen, wie zum Beispiel Audio und Netzwerksignale, Daten von Festplatten und Laufwerken, werden von der Southbridge verarbeitet. Somit wird die Northbridge in ihrem Datentransport nicht gehemmt.

Eine Ausnahme ist die Chipsatztechnik des Prozessorhersteller AMD, die seit der Athlon 64 – Prozessorreihe verwendet wird. Der Speichercontroller, der sich in der Northbridge befindet und mittels FSB an den Prozessor und der Grafikschnittstelle gekoppelt war, wurde aus dem Chipsatz herausgenommen und direkt in den Prozessor integriert. Wodurch Prozessor und Arbeitsspeicher wesentlich schneller kommunizieren können und die Northbridge nicht mehr benötigt wurde.

Als Anwender moderner PC-Systeme haben Sie die Möglichkeit im computereigenen Betriebssystem, dem BIOS, diverse Einstellungen von North und Southbridge einzusehen und evtl. zu ändern.
Je nach Hersteller des Mainboard werden unterschiedliche BIOS-Versionen und Chipsätze verwendet. Die bekanntesten Chipsatzhersteller sind, Intel, AMD, SIS, Nvidia und VIA.
Für jeden der genannten Hersteller finden Sie im Internet eine Bedienungsanleitung zu den jeweils verwendeten Chipsatzarten und deren Einstellmöglichkeiten des BIOS.
Eine Bedienungsanleitung von Chipsätzen finden Sie auch hier auf alle-bedienungsanleitungen.de


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.