Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung für Nintendo

Wählen Sie nun das Modell Ihres Nintendos aus, für welches Sie eine Bedienungsanleitung suchen.

 

Nintendo

Nintendo ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen. Die erste Konsole von Nintendo war der NES, der Ende der 80er Jahre auf den Markt kam. Später folgten Modelle wie Super Nintendo, Virtual Boy, N64 und . Eines, der erfolgreichsten Produkte von Nintendo war und ist der tragbare Game Boy.

Aktuell sind zwei Spielgeräte von Nintendo auf dem Markt. Die Nintendo Wii und der Nintendo DS. Die Nintendo Wii-Konsole ist aktuell um einen Preis von rund 200 Euro zu bekommen und wird als richtige Spielkonsole angeboten, während der Nintendo DS schon für rund die Hälfte zu erstehen ist und als Nachfolger des Game Boy gehandelt wird, also ein tragbares Spielgerät darstellt.

Die Nintendo Wii-Konsole verzichtet erstmals auf herkömmliche Controller und wird mittels einer Wii-Remote (der Nintendo Fernbedienung) und dem Nunchuck (ein Steuerelement, das zusätzlich zur Wii-Remote ebenfalls nur mit einer Hand bedient wird) gesteuert. Das besondere Highlight an dieser Steuervariante ist, dass sowohl Wii-Remote, als auch Nunchuck via Infrarotverbindung mit der Konsole verbunden sind. So wird ein kabelloses Spielen möglich gemacht. Zudem simulieren sowohl Wii-Remote als auch Nunchuck in den Händen verschiedenste Bedienelemente oder Sportgeräte. So kann man Golf spielen, bowlen oder auch boxen und hat ein sehr realitätsnahes Spielgefühl. Die Nintendo Wii-Konsole eignet sich besonders zum gemeinsamen Spielen mit Freunden oder Verwandten, weil die meisten Spiele über eine Gruppenspielfunktion verfügen. Aber auch alleiniges Spielen ist möglich, denn durch die Möglichkeit mit der Wii eine Internetverbindung aufzubauen, kann man weltweit nach Mitspielern suchen, die sich dann mit einem im Online-Spielmodus messen können.

Ein besonderer Tipp für alle Wii-Spieler ist, sich die Wii-Remote anhand der mitgelieferten Schlaufe um das Handgelenk zu binden. Es gab schon viele schlimme Unfälle durch Spieler, die aus Versehen mitten im Spiel die Wii-Remote aus den Händen verloren haben und so ihre Mitspieler schwer verletzt haben und Einrichtungsgegenstände zerstört haben. Besonders häufig ist dabei der Fernseher in Mitleidenschaft gezogen worden.

Viel ungefährlicher ist hingegen das Spielvergnügen mit dem Nintendo DS. Der DS kann durch seine komfortable Größe ganz leicht mitgenommen werden und ist so ein prima Spielbegleiter auf Reisen. Durch die batteriebetriebe Funktionsweise muss man sich nicht erst um einen Stromanschluss kümmern, sondern kann den DS auch im Auto oder Zug nutzen. Der DS lässt sich wie ein Handy ausklappen und verfügt dann über zwei Bildschirme, auf denen das Spiel zu beobachten ist. Auch wenn der DS eher für Einzelspieler konzipiert ist, gibt es auch hier die Möglichkeit in den Mehrspielermodus zu wechseln. Entweder man wechselt sich ab oder man verlinkt seinen DS mit einem anderen.

Für Nintendo DS-Spieler gibt es einen nützlichen Tipp:
Schutzhüllen sind für den DS im Internet sehr günstig zu bekommen. Da der DS sehr anfällig für Kratzer ist, sollte man auf dieses Utensil nicht verzichten.


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.