Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung "Haus und Garten": Rasentrimmer

Wissenswertes über Rasentrimmer

Beim Kauf eines Rasentrimmers ist es sehr wichtig, dass man sich vorher gründlich überlegt, für welche Zwecke man das Gerät nutzen möchte. Ist ein Stromanschluss in der Nähe vorhanden und das zu trimmende Gras relativ weich, sowie das Areal klein, genügt ein elektrisch betriebener Rasentrimmer mit Nylonfaden vollkommen. Diese Geräte gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Leistungsklassen. Meist kommen sie zum Einsatz an Stellen, wo man mit einem Rasenmäher nicht oder nur schlecht herankommt, zum Beispiel an Böschungen, unter Bäumen und Büschen, in der Nähe von Hecken oder an Beeteinfassungen. Falls kein Elektroanschluss zur Verfügung steht und die zu trimmende Fläche eher klein ist, kann man sich ein akkubetriebenes Gerät anschaffen. Leider sind Diese eher nicht so leistungsstark und die Akkus müssen öfter aufgeladen werden. Bei größeren Flächen und stärkeren Gras, oder Unkraut empfiehlt sich daher eher die Anschaffung eines Rasentrimmers mit Benzinmotor. Diese gibt es auch mit wechselbaren Aufsätzen, die man sowohl mit einem Nylonfaden, als auch mit einem Messer als Motorsense nutzen kann. Mit wenigen Handgriffen kann man den Rasentrimmer in eine Sense verwandeln. Damit kann man auch in Hanglagen und sumpfigen Gelände sehr gut arbeiten. Vor der Kaufentscheidung lohnt es sich, im Internet Preise der Anbieter zu vergleichen und Kundenmeinungen zu lesen. Die aktuellen Testergebnisse der Stiftung Warentest sind ebenfalls sehr hilfreich. Wer die Möglichkeit dazu hat, kann sich auch bei einem Fachhändler die Rasentrimmer vorführen lassen. Neben der Anschaffung des richtigen Gerätes ist es auch wichtig, die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen. Diese Geräte bergen, bei aller Arbeitserleichterung, auch gewisse Gefahren in sich. Um sich vor aufgewirbelten Steinen, Stöcken und Fremdkörpern zu schützen, sollte man während der Arbeit eine Schutzbrille, geschlossene Kleidung und festes Schuhwerk tragen. Bei benzingetriebenen Rasentrimmern und Motorsensen empfiehlt sich zudem ein Gehörschutz. Das schont die Ohren und die Nerven, leider nicht die der Nachbarn. Sollte sich einmal etwas im Gerät verfangen, muss man es unbedingt vorher ausschalten, bevor man Gras oder andere Fremdkörper entfernt. Das Gleiche gilt für Wartungsarbeiten und beim Nachfüllen von Benzin. Falls die Bedienungsanleitung von ihrem Gerät doch einmal verloren gegangen sein sollte, finden Sie dafür Ersatz auf www.alle-bedienungsanleitungen.de

 

Wählen Sie nun unten die Marke des Rasentrimmer - Herstellers aus, dessen Bedienungsanleitung benötigt wird.


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.