Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung "HiFi & Car": Receiver

Wählen Sie nun unten die Marke des Receiver - Herstellers aus, dessen Bedienungsanleitung benötigt wird.

Receiver - digital und analog

Ein Receiver ist ein Empfangsgerät, welches an den Fernseher angeschlossen werden kann. Der Name kommt aus dem Englischen und bedeutet „Empfänger“.

Meist besteht dieses Gerät aus Hartplastik, einer Schaltfläche um Programme zu ändern, sowie einem Anschaltknopf und einem Ausschaltknopf. Das Kabel, welches am Gerät selbst befestigt ist, sorgt für die Stromversorgung.

Das Gerät wird unproblematisch an den Fernseher angeschlossen, in dem man den Skatstecker sowohl an dem Receiver als auch an der dafür vorgesehenen Stelle am Fernsehgerät anschließt.

Die Signale, die, die Receiveranlage bekommt, werden von der Satellitenschüssel weitergeben, die sich bei den meisten Menschen auf dem Hausdach befindet.



Es gibt zwei unterschiedliche Receiverarten. Man unterscheidet in:
Analog und Digital

Der Digitale ist der technisch Neuere und unterscheidet sich von dem Analogen recht deutlich.

Der Hauptunterschied dieser beiden Receiverrten liegt in der Weitergabe des Bildes.
Bei dem analogen Gerät wird das Bildsignal gebündelt an den Fernseher weiter gegeben. Bei dem digitalen Gerät hingegen, werden die Bilder auseinandergenommen und an den Fernseher weitergeleitet, wo die Bildstücke dann von dem Receiver wieder zu einem Bild verbunden werden.
Dies führt dazu, dass die Ton und Bildqualität bei einem digitalen Gerät wesentlich besser ist und auch bei schlechtem Wetter eine bessere Bildqualität gewährleistet ist.

Der Analoge rückt immer mehr in den Hintergrund und wird in einiger Zeit vollkommen durch den Digitalen ersetzt sein. Ab Anfang 2012 wird der Analoge vollkommen abgeschafft sein und man kann nur noch ausschließlich mit dem Digitalen – Signale empfangen.

Ein weiterer Unterschied der beiden Geräte liegt in der Verfügbarkeit von Fernsehsendern. Bei einem analogen Gerät sind nur wenige Sender empfangsbereit, wo hingegeben bei einem Digitalen um ein vielfaches mehr empfangen werden kann.

Mit beiden Arten können öffentliche, sowie nicht öffentliche Programme empfangen werden. Mit der meist beinhalteten Fernbedienung müssen die Sender eingestellt werden und können bei allen Geräten abgespeichert werden. Dies erleichtert die Senderwahl und kann die Programme auf verschiedenen Zahlen schnell abrufen.

Ein Receivergerät kann allerdings nicht nur Fernsehprogramme empfangen, sondern auch Radiosender, welche ebenfalls auf festen Zahlen abgelegt werden können.

Die Bedienungsanleitung Receiver liegt normalerweise immer bei einem Gerät bei und erklärt die grundlegenden Dinge, die bei der Bedienung und Handhabung eines Receivergerätes beachtet werden sollen.

Die Bedienungsanleitung Receiver beinhaltet zudem Informationen über den Hersteller, Reparaturmerkmale, Problemlösungen und wichtige Angaben über das Gerät. Diese sollte man sich vor dem Gebrauch gründlich durchlesen um den theoretischen Umgang mit dem Gerät vorab kennen zu lernen.

Im Aussehen der Geräte gibt es ebenfalls sehr viele Unterschiede. Es gibt verschiedene Größen, verschiedene Farben, verschiedene Anordnungen der Knöpfe und optische Unterschiede.

Preislich sind diese Geräte auch sehr unterschiedlich und variieren stark.


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.