Forum

Aktuell finden Sie bei uns 137721 Bedienungsnaleitungen.

Bedienungsanleitung für Handys

Wählen Sie nun die Marke Ihres Handys aus, für welches Sie eine Bedienungsanleitung suchen.

Handys

Nokia,Motorola,Samsung,Sony Ericsson und noch viele mehr. Die Handyhersteller scheinen unbegrenzt.
Bei allen Handys unterscheidet man zwischen Prepaidhandy (mit aufladbarer Simkarte) und Vertragshandy. Beim Vertragshandy wird monatlich immer ein Betrag gezahlt,meist extra noch mit einem Festbetrag (schon ab 1 Euro) beim Kauf des Handys. Die Höhe der monatlichen Kosten hängen davon ab,welche Flatrates man dazu bucht, wieviel man telefoniert/SMS schreibt und ob es eine Grundgebühr gibt. Für Vieltelefonierer empfiehlt sich dabei die sogenannte Superflatrate zu einem Festpreis pro Monat. Da kann man unbegrenzt ins deutsche Festnetzt und ins gleiche Netz, wie sie haben, telefonieren.

Wer viel SMS schreibt,kommt meist besser,eine SMS-Flatrate dazuzubuchen. Natürlich kann es je nach Anbieter (Vodafone,E-Plus,O2 etc.) abweichen. Deswegen sollte es gut durchdacht werden und sich mehrere Angebote von Anbietern eingeholt werden.

Es gibt viele Arten von Flatrates und Angeboten, wo sicherlich für jeden was dabei ist. Beim Prepaidhandy zahlt man beim Kauf einen Festbetrag (schon ab 9,95 Euro) und in aller Regel ist eine Simkarte mit Startguthaben dabei. Diese Simkarte kann man dann beliebig oft aufladen. Bitte beachten sie. Sollte die Simkarte über einen längeren Zeitraum nicht aufgeladen werden, entfällt die Gültigkeit der Karte. Wie lange die Simkarte gültig ist, kann man gratis abrufen (beim Anbieter Vodafone einfach 22922 wählen).

Die Funktionen sind je nach Preisklasse unterschiedlich. Man darf also nicht erwarten, das beim Kauf eines Prepaidhandys für 9,95 Euro eine Kamera, MP3-Player oder sonstige technische Highlights innenbegriffen sind. Anders bei Vertragshandys. Da zahlt man dafür den monatlichen Grundbetrag. Also, wer einfach nur telefonieren möchte, dem würde ein preiswertes Handy zureichen. Wer aber lieber auf hohen Standart nicht verzichten möchte, muss ein bißchen tiefer in die Tasche greifen. Das kann dann schon bis 800 Euro und mehr gehen. Kamera,MP3-Player,Bluetooth (empfangen und senden von Dateien von Handy zu Handy oder gar PC/Laptop), um nur einige zunennen, gehören heute zum Handystandart. Es gibt natürlich auch Unmengen an verschiedenem . Meiner Meinung nach sind die Handys vom Hersteller "Nokia" die bedienerfreundlichsten. Sicherlich gibt es dazu unterschiedliche Meinungen. Auch bei den verschiedenen Anbietern wie Vodafone, E-Plus etc. gibt es unterschiedliche Meinungen, wobei ich aber Vodafone bevorzuge. Ich hatte bis jetzt (und das wird sich auch nie ändern) nur Nokiahandys mit dem Anbieter Vodafone. Superpreise, Superhandys, Super Kundenservice. Da stimmt einfach das Preis-,Leistungsverhältnis. Aber jeder Anbieter und Hersteller hat seine Vor- und Nachteile.


Anfrage Recherche Bedienungsanleitungen

Für eine kostenlose Recherche Ihrer Bedienungsanleitung füllen Sie das Formular aus.